Projekte



Hier möchte ich Ihnen meine aktuellen Musikprojekte vorstellen. Dazu gibt es jeweils auch ein oder mehrere Videos. Noch mehr Infos erhalten Sie, wenn Sie auf den grünen Button klicken.


Acoustic Delight

Rock- und Popsongs upcycled

Als Trio mit Sängerin Linda Jesse und Schlagzeuger Eric Karle besteht das Programm von Acoustic Delight aus bekannten Pop- und Rockklassikern, die Acoustic Delight frisch und "upcycled" im ganz eigenen Stil präsentiert.

Die sparsame Instrumentierung des Gitarristen Joachim Storl und Schlagzeuger Eric Karle bildet dabei das perfekte Fundament, sowohl für den ausdrucksvollen Sologesang, wie auch für die vielen mehrstimmigen Passagen.

Linda Jesse: Gesang
Joachim Storl:

Gitarre, Backgroundvoc.

Eric Karle:

Schlagzeug

When You Say Nothing At All

Unchain My Heart

Linda Jesse: Gesang
Annabel Krieg: Gesang
Joachim Storl:

Gitarre, Backgroundvoc.

Eric Karle:

Schlagzeug



Storl & Karle

Guitar and Drums

 

Im Duo mit Schlagzeuger Eric Karle spielen wir ausschließlich eigene Titel. Eric gibt den Stücken noch das besondere Extra an Ausdruck, Groove und Prägnanz.

Rechts finden Sie einen Zusammenschnitt aus unserem Konzert im Franziskaner Klostergarten in Breisach.  

Weitere Aufnahmen gibt es auf der Videoseite oder auf der Website von "Storl & Karle" (Button unten)

Joachim Storl:

Gitarre, Komposition

Eric Karle:

Schlagzeug, Percussion

Konzert im Franziskaner Klostergarten Breisach



Joachim Storl

Gitarre Solo

Mein Soloprogramm umfasst in erster Linie Gitarrenmusik aus eigener Hand. Die Titel entstanden im Laufe der Jahre und haben oft eine eigene Geschichte. In den unterschiedlichen Stücken kommt eine grosse Bandbreite an Stimmungen und Emotionen zum Ausdruck. Manchmal melancholisch / anmutig, dann wieder fröhlich / lebhaft und gelegentlich auch übermütig / eigenwillig. Südamerikanische Elemente aus Samba Latin und Bossa Nova finden sich darin ebenso wie Einflüsse aus Modern Folk. 

Wesentliche Merkmale sind eingängige, gesangliche Melodien und jazzigen Harmoniefolgen. In vielen Titeln ist auch der Rhythmus ein bestimmender Faktor. 

In Konzerten kommt sowohl die Konzertgitarre (Nylonsaiten), wie auch die Westerngitarre (Stahlsaiten) zum Einsatz. Dadurch ist eine grössere Dynamik und mehr Ausdruck möglich.

Coming Home - beim Autorentreffen in Hamburg